Einbruch

Einbrecher waren so beschäftigt, dass sie Polizei nicht bemerkten

Die Diebe räumten die Kasse in einem Lebensmittelladen leer (Symbolbild)

Die Diebe räumten die Kasse in einem Lebensmittelladen leer (Symbolbild)

Die Stadtpolizei Zürich hat in der Nacht auf Dienstag zwei Einbrecher dabei erwischt, wie sie die Kasse in einem Lebensmittelladen in Wiedikon ausräumten. Der 25-jährige Österreicher und der 17-jährige Portugiese wurden verhaftet.

Ein Anwohner beobachtete die beiden, wie sie kurz nach Mitternacht in den Laden einstiegen. Die Polizei umstellte darauf das Geschäft - was von den Einbrechern aber unbemerkt blieb, weil sie zu sehr damit beschäftigt waren, die Kasse auszuräumen.

Als die beiden ihre aussichtslose Lage erkannten, öffneten sie den Haupteingang und liessen sich ohne Widerstand festnehmen.

Der 25-Jährige wurde gemäss einer Mitteilung der Stadtpolizei der zuständigen Staatsanwaltschaft übergeben. Der 17-Jährige wurde nach Rücksprache mit der Jugendanwaltschaft aus der Haft entlassen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1