Trüllikon
Ein Schwerverletzter nach Auffahrkollision auf der A4 in Trüllikon

Der Unfall ereignete sich am Montagmittag auf der A4 in Richtung Winterthur. Ein 78-jähriger Lenker eines Personenwagens wurde aus noch ungeklärten Gründen immer langsamer. Ein Lastwagen fuhr auf den PW auf und drückte ihn gegen die Leitplanke.

Merken
Drucken
Teilen
Verkehrsunfall im Zürcher Weinland bei Trüllikon
6 Bilder
Der Lastwagen liegt umgekippt neben der Strasse.
Das Auto wurde vom Lastwagen gegen die Leitplanken gedrückt.
Der Lenker des Personenwagens wurde beim Unfall schwer verletzt.

Verkehrsunfall im Zürcher Weinland bei Trüllikon

Keystone

Der Lastwagen durchbrach darauf die Leitblanke und stürzte in eine Böschung. Beim Unfall wurde der Lenker des Personenwagens schwer verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Der Fahrer des Lastwagens mit Anhänger blieb unverletzt.

Währen der schwierigen Bergung des mit Kühlaggregaten beladenen Anhängerzuges musste die Autobahn zwischen Benken und Kleinandelfingen für mehrere Stunden gesperrt werden.