Meilen
Autounfall fordert drei Verletzte

Drei Personen sind am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Meilen verletzt worden. Eine 33-jährige Frau und ihre beiden Töchter im Alter von 13 Jahren und einem Jahr mussten mit Verletzungen unbekannter Schwere ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich kurz nach 18 Uhr auf der Dorfstrasse Richtung Herrliberg.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 18 Uhr auf der Dorfstrasse Richtung Herrliberg.

Kapo Zürich

Kurz nach 18 Uhr kam es beim Bahnhof Meilen zur Kollision zwischen zwei Autos. Das zweite Auto prallte in Folge gegen ein am Fahrbahnrand parkiertes Gefährt, wie die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mitteilte.

Die 38-jährige Lenkerin und der 36-jährige Lenker blieben unverletzt. Hingegen wurden die drei Mitfahrerinnen im zweiten Auto verletzt. Die Gründe für die Kollision sind noch unbekannt.