Laut der Kantonspolizei St. Gallen ereignete sich der Unfall um 15 Uhr auf der Strasse in Richtung Ebnat-Kappel. Gemäss eigenen Angaben nickte der Rentner am Steuer kurz ein. Sein Auto geriet über den rechten Fahrbahnrand, überfuhr den Randstein und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen ein Gebüsch. Das Auto kippte dadurch auf die linke Seite. Es wurde total beschädigt.

Aktuelle Polizeibilder: