Das sind die Schnappschüsse der Leserinnen und Leser im August

In der Zeitung erscheint eine Auswahl. Jeden Monat wird ein Gutschein von 100 Franken der Firmen Mobilcom oder Bütler unter allen in der Zeitung abgedruckten Bildern verlost. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Heinz Härdi
Drucken
Teilen
Gesehen im Garten.K. Saladin
Sieht aus wie im Bilderbuch und steht doch ganz lebendig im Zolli.
Basler Trämli Passagiere werden am Bahnhof St. Louis (F) mit bunten Blumen begrüsst...
Rosen- und Langhornkäfer tummeln sich in den Blüten der Zwerg-Federspiere.
Stimmung auf dem Rhein bei Schleuse Birsfelden
Guten Tag Ich züchte seit drei Jahren Schwalbenschwänze in unserem Garten. Ich möchte hier mal zeigen, wie ein Schmetterling von A - Z sich entwickelt. Vom Ei über die Raupe, die sich 4 mal häutet und dann die Verpuppung und am Schluss schlüpft wer wunderschöne Schwalbenschwanz.
Die Spinne wollte anscheinend auf mein Bild, sie erschien plötzlich als ich am Fotografieren des Pilzes war.
Eifach wunderschön bim Spaziergang mit em Hund
Gesehen im Garten.K. Saladin
Geteilter Apfel!
Die Wespenspinne ist jetzt wieder in vollem Einsatz. Schön anzusehen, aber trotzdem etwas unheimlich.
Auch die Bienen profitieren von den vielen Feigen.
"3er-Begegnung" am Flugfest vom Delta- und Para-Club Hohwacht über Lauwil
Ein Männchen der Pfauenfliege stolziert auf unserem Balkongeländer.
Ein bunter Russischer Bär, auch Spanische Fahne genannt ruhend auf seiner Lieblingspflanze.
Hangen geblieben
Das Turmfalkenmännchen beobachtet seine Umgebung genau.
Fleissige Bienen an den Karden trotz mässigen Temperaturen.
Fleissige Bienen an den Karden trotz mässigen Temperaturen
Mit sicherheit Nachwuchs bei den Schleiereulen.
Hungrige Schleiereule mit ihrem herzförmigen Gesicht vor dem ersten Beuteflug.
Die wunderschönen Sonnenblumen im August.
Schneckenpost
"herbstliche Morgenstimmung" Ende Sommer im Sundgau
Sonniger Sommersamstag
Blüte der Passionsblume, was für ein Wunderwerk!
"Storchenfestival": 156 Weissstörche rasteten bei Biel- Benken, bevor sie weiter zogen
Sie geniessen den schönen Sommerabend
"schmucke" Schmuckwanze oder schwarzrückige Gemüsewanze
Wie sich ein Quartier verändert...
Jetzt wird bei den Bienen so richtig aus dem Vollen geschöpft und die Vorräte in den Waben gefüllt.
Die Ringelnatter ist ein guter Schwimmer und macht im Gartenteich immer wieder Jagd auf auf die Elritzen.
Grosse Kartoffelernte in diesem Jahr.
Nach einem heissen Augusttag verabschiedet sich die Sonne über Basel.
Unser erster von 6 Wild-aufgezogenen Schwalbenschwänze auf Entdeckungstour. Ein Naturwunder!
Er war doch schön, Freitag der 13. ?
Das Floss der Unnötigen. Konzert von Stephan Eicher.
Hautnah: ein Feldhase nähert sich meinem Tarnzelt bis auf wenige Meter, sodass ein Portrait möglich wird.
Raupe von Schwalbenschwanz auf Dill Pflanze
Roche Türme neben Kappelijoch scheinen nicht so hoch zu sein.
Liegestuhl leider schon besetzt
Nun riech ich förmlich den Sommer.
Herrliche Sommerabendstimmung am Openair auf dem Münsterplatz Basel.
Die Bienen laben sich am Nektar des Aliums
Kunstwerk der Natur: ein Südlicher Blaupfeil (Weibchen) mit Morgentau
Kunstvoller Abendhimmel über Basel
Einige Traubensorten geben dieses Jahr keinen guten Jahrgang.
Der Alpenbock sieht man auch nicht jeden Tag
Sehr selten und das in unserer Region der Alpenbock
Der Sommer kommt zurück.
Das macht Lust auf ein Bad im Muttenzer Dorfbrunnen.
Kugeln sind auch im Sommer zauberhaft, wenn die Sonne scheint, nicht nur an Weihnachten wenn es graupelt und ganz heftig schneit.
Kaisermantel
Biotop im Umschlagsilo.
Ein Stieglitz besuchte meine Sonnenblumen auf dem Balkon
"Pilzballett" nach 2 Tagen war keiner/keine der Tänzer/Tänzerinnen mehr da !
Die Population der Feldhasen in unseren Revieren wächst.
Wahlenbach, das Bachbett nahezu steril nach diesem nassen Sommer.
Ringelnatter mit Beute
Stein am Rhein: Die Apotheke würde in Basel wohl SCHAUMKÖNIG heissen
herbstlicher Sommer 2021 - Aussicht auf das Röserntal
Ausflug zu Zweit: Haubentaucher mit Nachwuchs
"Meow - das graue Wetter ist doch echt zum Maus-en'
Sonnenblumensonne im 2021er Dauerregengrau
"Ein Hase kommt auch nie schneller in den Augusttag als die Schnecke"
Schwalbenschwanz bei der Eiablage
Schwalbenschwanz in diesem Jahr ein seltener Gast.
Sie ist einfach wunderschön, unsere zauberhafte Natur.
Am Morgen des 1. Augusts konnte man an den Schmucklilien ein Feuerwerk von Regentropfen beobachten.

Aktuelle Nachrichten