Kerzenziehen in Bergdietikon

Drucken
Teilen
 Hier hängen sie, bis sie brennen: Kerzen sollten vor dem Anzünden etwa ein Jahr zum Trocknen gelagert werden, damit sie weniger schnell abbrennen.
 Die Kerze von Marlon (10) leuchtet in allen Farben.
 Noah (10) mit seinen beiden Skulpturkerzen, die Vater und Sohn darstellen.
 Ob geschnitzt oder dekoriert, die Kinder geben sich für ihre Kerzen viel Mühe.
 Talin (7) hat seine Kerze aufwendig dekoriert und geschnitzt.
 Zwei Kerzen mit reichlicher Dekoration hat auch Anina (9) gemacht.
Kerzenziehen in Bergdietikon
 Organisatorin Zvezdana Nipkow von den Bergdietiker Landfrauen.