SVP Ortspartei Wettingen

Wettinger SVP Dream-Team: Herzliche Gratulation Michaela Huser und Daniel Notter!

megaphoneVereinsmeldung zu SVP Ortspartei WettingenSVP Ortspartei Wettingen
..

«För eusi Heimat för euse Bezirk Bade» lautete das Wahlmotto der SVP des Bezirks Baden für die Grossratswahlen. Dieses Motto kam an: Denn die SVP des Bezirks Baden konnte ihre acht Sitze souverän verteidigen. Und nicht nur dies. Ein Wettinger Dream-Team schafft eine Premiere: Die SVP Wettingen stellt den bestgewählten Grossrat und die bestgewählte Grossrätin des Aargaus. Michaela Huser ist mit über 10‘000 Stimmen die am besten gewählte Politikerin aller 140 Grossrätinnen und Grossräte. Und Daniel Notter ist der am besten gewählte Politiker unter den Grossräten.

Die SVP Wettingen möchte sich bei allen Mitgliedern, Sympathisanten und Freundinnen sehr herzlich für die Unterstützung im Wahlkampf und an der Urne bedanken. Ein ganz besonderer Dank gilt auch den vier SVP-Kandidaten aus Wettingen, die die Wahl dieses Mal (noch) nicht geschafft haben. Ihnen rufen wir zu: «Ned lugg la, gwünnt!». Wenn wir alle am gleichen Strick ziehen, dann können wir etwas bewegen in Wettingen und im Kanton Aargau. Die jüngsten politischen Entscheide im Kanton und der Schweiz zeigen in aller Deutlichkeit, dass es das dringender denn je braucht.

Die SVP Wettingen möchte die Gelegenheit nutzen, alle weiteren wieder- und neugewählten Wettinger Grossrätinnen und Grossräte recht herzlich zu ihrer Wahl zu beglückwünschen. Es ist für unsere von schweren Schuldensorgen gebeutelte Gemeinde gut und wichtig, wenn sie über eine starke Delegation im kantonalen Parlament verfügt.
Die Glückwünsche der Volkspartei gehen selbstverständlich auch an unseren Wettinger Regierungsrat Markus Dieth, der mit dem besten Resultat aller Regierungsräte wiedergewählt wurde. Ein starkes Resultat, Markus!

Meistgesehen

Artboard 1