Die Royal Rangers waren am Stadtfest Dietikon mit einem eigens dafür errichteten Holzturm im Jugenddorf beim Rapidplatz präsent. Der Turm konnte über das Festwochenende von den Kindern erklommen werden. Von diesem konnten von oben her Süssigkeiten gefischt werden. Unter dem Turm wurde frischer Kaffee und eine grosse Auswahl Kuchen verkauft. Der Hit waren die Zuckerwatten, welche die Kinder auf Wunsch auch selber an der Maschine fabrizieren durften. Verschiedene Teams von Leitern der Royal Rangers sowie einige Freiwillige arbeiteten am Stand mit. Die durchwegs heitere Stimmung und das vielfältige Angebot am Stand trugen dazu bei, dass das Stadtfest für Gross und Klein in guter Erinnerung bleibt.
Weitere Infos unter www.54.royalrangers.ch

 (von Thomas Wirth, Dietikon)