Gemeinnütziger Frauenverein Urdorf

Unsere Highlights im Advent: Basar und Adventsfeier für Senioren

megaphoneVereinsmeldung zu Gemeinnütziger Frauenverein UrdorfGemeinnütziger Frauenverein Urdorf

Am Samstag vor dem ersten Advent findet in der reformierten Kirche in Urdorf traditionell der Basar, organisiert vom Frauenverein, statt. Wie immer isst man Spaghetti zu Mittag und geniesst dann eventuell noch ein Stück der vielen selbstgebackenen Kuchen. Kinder fischen Päckli, verzieren Lebkuchen, hören Geschichten und kegeln Zwergli beim Familienverein. Feines vom Bauernstand, Adventskränze, die Stricksachen der Handarbeitsgruppe, bemalte Kinder-Shirts, Weihnachtsguetsli, Flohmarktartikel und vieles mehr findet Käufer. Und so kam auch dieses Jahr wieder ein ansehnlicher Betrag zusammen: Der Verein Punarjanma, der Schulkinder in Indien unterstützt und Die Alternative die Suchtkranken und ihren Familien hilft, konnten im Dezember je einen Betrag von Franken 6300.- entgegen nehmen. Herzlichen Dank allen die diesen Anlass unterstützen.

Bereits zwei Wochen später standen viele Helferinnen und Helfer wieder in der Kirche. Die Adventsfeier für Urdorf Senioren fand statt. Diesmal waren es annähernd 300 Gäste die der Einladung folgten. Die muntere Schar hörte zuerst den Stücken des Mandolinenorchesters und den Ansprachen zu und wurde dann mit einem superfeinen Schinkli mit Kartoffelgratin verwöhnt. Nach Kaffee und Torte machten sie sich auf den Heimweg, während die Helfer den Saal für den Sonntag umräumten und das Küchenteam endlos viel Geschirr abwusch.
Der Frauenverein führt diesen Anlass mit dem Gewinn der Herbst-Kleiderbörse und dem Geld aus dem Sammeltuch am Fasnachtsumzug durch und dankt den vielen Helfern und Unterstützern.

Meistgesehen

Artboard 1