TSV Rohrdorf

Teensgym zum fünftten Mal Vize-Schweizermeister

megaphoneVereinsmeldung zu TSV RohrdorfTSV Rohrdorf
..

Nur 4 Hundertstel fehlten dem TSV Rohrdorf Teensgym zur Titelverteidigung an der Schweizer Meisterschaft Vereinsturnen Jugend in Bellinzona.

Die Reise ins Tessin begann am Freitagabend abenteuerlich. Der Kluge reist im Zuge, sollte man meinen. Doch schon der erste Zug fiel leider aus. Man nahm es mit Humor, und man erreichte Bellinzona mit nur einer halben Stunde Verspätung. Nachdem alle Infos für die Unterkunft und den Wettkampftag am Bahnhof in Empfang genommen wurden, machten sich die 26 Girls und ihre zwei Leiterinnen auf den Weg in Richtung Unterkunft. Der Weg dorthin gestaltete sich schwieriger als erwartet und auch vor Ort mussten einige Unannehmlichkeiten in Kauf genommen werden. Schliesslich fanden sich doch noch ausreichend Schlafplätze und kurz vor Mitternacht konnten sich endlich alle schlafen legen.

Bereits um 6.00 Uhr war wieder Tagwache, wonach es Schlag auf Schlag ging: 06.30 Uhr Frühstück, 07.00 Uhr Aufwärmen, 07.30 Uhr Wechsel in die Wettkampfhalle, Schminken, Visualisieren, 08.00 Uhr Spannungsübungen und Mimikrunde und um 08.12 Uhr der Wettkampf. Die vielen Trainingsstunden in den letzten Wochen hatten sich gelohnt. Der Auftritt gelang sehr gut, auch wenn sich da und dort die Schweizermeisterschaftsnervosität bemerkbar machte. Die Note war dann eher ernüchternd mit 9.34. Nach den letzten Resultaten hatten alle mehr erwartet. So ist es eben, wenn man eine schätzbare Disziplin betreibt. Um 9.45 Uhr war dann klar, dass es für die Titelverteidigung nicht ganz reichte. Doch nach kurzer Zeit freuten sich alle über den gewonnen Vize-Schweizermeistertitel. Es gibt kaum einen Verein, der sich in den letzten fünf Jahren nie schlechter als auf dem 2ten Rang platzierte.

Gefeiert wurde zuerst mit einem Apéro mit den zahlreich angereisten Fans und anschliessend mit einem feinen Mittagessen im Team. Somit ist die Saison 2019 Geschichte. Fazit: mit Ausnahme von zwei Wettkämpfen standen die Teens immer zuoberst auf dem Podest. Trotz des manchmal fehlenden Wettkampfglücks ist das Leiterteam sehr zufrieden mit der Saison. Der Teamgeist und Zusammenhalt, der sich in diesem Jahr entwickelte, hat die Gruppe zusammengeschweisst und ist wertvoller als jeder Meistertitel. Das ist es nämlich, was das Vereinsturnen ausmacht und alle zu einer grossen «Familie» macht. Zur #tsvfamily eben.

Meistgesehen

Artboard 1