Samariterverein

Samariterverein jodelt im Appenzell

megaphoneVereinsmeldung zu Samariterverein
Die fröhliche Gruppe

Die fröhliche Gruppe

Als die 14 Samariterinnen den Zug bestiegen, wussten sie, dass die zweitägige Reise ins Appenzell führen wird und am Sonntag ein Überraschungsprogramm auf sie wartet. Am Samstag machten wir eine gemütliche Wanderung auf der Ebenalp Richtung Wildkirchli und dem weltbekannten Äscher. Danach erkundeten wir das Städtli Appenzell. Am Sonntag "kam der Kater aus dem Sack"! Hannes wartete in seiner schönen Appenzellertracht auf uns und hat uns in kurzer Zeit den Naturjodel beigebracht, welchen wir dann auf dem Hauptplatz in Appenzell aufführen mussten! Da gab es doch bei einigen Nervosität und Herzflattern, aber der Auftritt ist uns gelungen und wir wurden mit Applaus belohnt. Die Freude am Jodeln war geweckt und so ging es auf Pferdekutschen zum feinen Mittagessen. Vergnügt und mit vielen tollen Erinnerungen traten wir die Heimreise an. Ein herzliches Dankeschön an unsere Präsidentin Herta für das schöne Wochenende.
(Unser Naturjodel-Video findet man auf www.samariter-go.ch)

Meistgesehen

Artboard 1