Royal Rangers Dietikon

Royal Rangers Sommerlager (SoLa) 2019 im Engadin

megaphoneVereinsmeldung zu Royal Rangers Dietikon

Freundschaften knüpfen, Abenteuer erleben und viel neues Lernen; das erlebten die Royal Rangers-Stammposten von Uitikon, Othmarsingen und Dietikon im diesjährigen Sommerlager (kurz: SoLa).

Im schönen Zuoz in der Region Maloja des Engadins verbrachten rund 30 Kinder und Teenager eine Woche mit vielfältigen Aktivitäten: Botschaften mit der Morsetechnik übermitteln, auf einem Hajk (eine mit Aufgaben verbundene Wanderung) mit einer Karte nach Koordinaten wandern und anschliessend auf einer Wiese biwakieren, Seilbrücken bauen, Geländespiele in verschiedenen Formen spielen und vieles mehr. Das machte das SoLa 2019 zu einem echten Erlebnis.

Den roten Faden gab dem Lager das biblische Thema ‘Jericho’. Passend dazu wurden die Aktivitäten von Theatern begleitet. Es fanden Gottesdienste statt, in welchen man zu Beginn mit einer Band Kinderlieder sang und anschliessend Inputs aus der Bibel zum Lagerthema vermittelt bekam.

Die Stimmung im Lager und die Gemeinschaft waren sehr gut, wie es auf den Fotos unschwer zu erkennen ist.

Marco Wirth
Stammpostenleiter Royal Rangers Dietikon

Meistgesehen

Artboard 1