Orgelkonzert in der Katholischen Kirche in Derendingen

am Sonntag 2. Dezember 2018 um 17.30Uhr

mit Bruno Eberhard, ehemaliger Domorganist

Zum Einstimmen auf den Advent  lud der d!ngkultclub von Derendingen zu einem besonderen Orgelkonzert in die Katholische Kirche ein.

Der ehemalige Domorganist Bruno Eberhard spielte auf der frisch revidierten Kuhn Orgel (Baujahr 1940). Als Besonderheit war der Organist im Chor auf Grossleinwand  live zu sehen und damit erlebten die Zuhörer und Zuschauer,  welches Geschick und Beweglichkeit zum Spielen der Orgel notwendig ist. Auch das Um- und Einstellen der verschiedenen Register sowie die Beinarbeit waren zu sehen.

Herr Eberhard spielte mit viel Leidenschaft, teils zarte, kaum für möglich gehaltene Töne, dann wieder sehr kräftige und den Kirchenraum füllende Klänge.

Das Repertoire erstreckte sich von Johann Sebastian Bach, Valentin Rathgeber, Johann Gottfried Walther, Franz Liszt bis zu César Frank. Mit seinem virtuosen Spiel konnte er die zahlreichen Zuhörer begeistern. Mit dem anhaltenden Schlussapplaus erwirkte das Publikum noch eine Zugabe.

Wir danken Herrn Eberhard für das wunderschöne Konzert, der katholischen Kirchgemeinde für das Gastrecht und dem Publikum für das zahlreiche Erscheinen.

Damit geht der d!ngkultclub in eine kurze „Winterpause“ und erwartet Sie gerne am 12. Januar 2019 um 18.00 Uhr zum Neujahrsapéro  bei der Gemeindeverwaltung in Derendingen.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage.

Ihr d!ngkultclub

Kultur in Derendingen