VBC Kanti Baden

Neuer Headcoach beim VBC Kanti Baden

megaphoneVereinsmeldung zu VBC Kanti BadenVBC Kanti Baden

Der VBC Kanti Baden freut sich bekannt zu geben, dass Martin Mühlebach neuer Headcoach des Damen 1 wird. Martin übernimmt damit die Rolle von Moritz Fischer, der nach 4 Jahren als Headcoach zurücktritt. Team und Vorstand freuen sich über diese Wunschlösung.

Martin stiess letzten Sommer als Assistenztrainer zum Team. Aus seiner Rolle als Scout und AC ist er deshalb bereits bestens mit dem Team und der NLB vertraut. Martin ist ein ausgewiesener Volleyballfachmann mit Trainer-A-Diplom und auf dem Weg zur J+S-Experten-Anerkennung – und passt perfekt zur Philosophie des VBC Kanti Baden. In der Vergangenheit war er unter anderem beim TV Lunkhofener D1 engagiert, mit denen er aus der 2. Liga aufstieg und bis in die 1. Liga-Playoffs vorpreschte.

An dieser Stelle möchten wir auch Moritz ganz herzlich für seine Arbeit danken. In den letzten vier Jahren führte er das Team nach dem Abstieg in die 2. Liga zurück in die NLB. Das Comeback in der NLB fiel just auf das Jahr, wo diese von 16 auf 12 Teams verkleinert werden sollte. Mit dem Erreichen von Platz 11 schaffte sein Team aber bereits eine Runde vor Schluss und damit vor dem Saison-Abbruch den Ligaerhalt. Moritz hat mit seinem Engagement als Trainer seit 2006 das heutige Gesicht des VBC Kanti Baden geprägt wie kaum ein anderer.

Meistgesehen

Artboard 1