Wasserspringen

Nachwuchsspringer vom Schwimmclub Aarefisch erfolgreich am Kids-Cup in Fribourg

Neun junge Wasserspringer und Wasserspringerinnen vertraten den Schwimmclub Aarefisch am Kids-Cup in Fribourg.

Neun junge Wasserspringer und Wasserspringerinnen vertraten den Schwimmclub Aarefisch am Kids-Cup in Fribourg.

Am 01.12.2019 fand dieser traditionelle Nachwuchswettkampf in Fribourg statt. Der Kids-Cup ist ein Kombinationswettkampf bestehend aus Land- und Wasserwettkämpfen. Mit über 80 jungen Springern und Springerinnen wurde eine Rekordteilnahme verzeichnet.

Der Schwimmclub Aarefisch war mit neun jungen Wasserspringern und Wasserspringerinnen vertreten. In den einzelnen Kategorien gingen drei Mädchen und sechs Knaben vom Aarefisch an den Start. Das Team setzte sich zusammen ausfolgenden Athleten: Kaja Hunziker, Elin Schärer, Alice Ursino, Colin Vogler, Oliver Giger, Jonas Schneider, Micha Lauper, Adrien de Gruttola und Joel Stirnimann.

Die Aarefisch-Springer konnten mit sehr guten Leistungen in den einzelnen Bereichen aufwarten und die Juroren überzeugen. Hervorzuheben ist die Goldmedaille von der jüngsten Springerin im Team, Alice Ursino. Sie gewann mit deutlichem Vorsprung ihren Wettkampf. 

Um wenige Punkte verpassten Elin Schärer und Joel Stirnimann das Podest und belegten den 4. Platz. Weitere tolle Platzierungen wurden von Oliver Giger mit Platz 5, Micha Lauper  und Colin Vogler auf Platz 6, sowie Platz 7 durch Jonas Schneider erreicht. Ihren ersten Kombinationswettkampf konnten Kaja Hunziker und Adrien de Gruttola mit guten Platzierungen abschliessen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1