Werner Walder war in unserer Ortspartei langjähriger Kassier. Ich selber habe ihn erst in der Zeit danach kennengelernt und schätzte ihn in diesen Jahren als interessierten Menschen, der regelmässig an unseren Anlässen teilnahm. Werner verstand es, ernste Themen aufzulockern, indem er seine Zuhörer mit einem trockenen Spruch zum Schmunzeln brachte. Er war ein aufmerksamer Zeitgenosse, der sich in aktuellen Themen auskannte und pointiert seine Meinung äusserte. Fiel das Thema auf seine ehemalige Arbeitsstelle bei den Verkehrsbetrieben Zürich, auf den CEVI, aufs Fotografieren oder auf seine Zeit als Basketballer, spürte man ein Stück seiner Leidenschaft. Werni, mit deinem Weggang wird die Welt um einen Farbtupfer ärmer, um einen Menschen mit Herz, um eine Persönlichkeit. Wir werden dich vermissen.

EVP-Ortspartei Dietikon
Thomas Wirth, Präsident