Hauseigentümerverband Dietikon-Urdorf

Mitgliederversammlung Hauseigentümerverband Dietikon-Urdorf Opfer des Coronavirus

megaphoneVereinsmeldung zu Hauseigentümerverband Dietikon-Urdorf

Die üblicherweise im März/April stattfindende Generalversammlung wurde in diesem Jahr wegen des Coronavirus verschoben. Die Anzahl der erwarteten Mitglieder liess keine Versammlung zu, welche den Corona-Auflagen entsprach. Im Verlauf des Sommers musste dann der Vorstand feststellen, dass weiterhin eine Versammlung kaum durchführbar war. So entschied er, die notwendigen Beschlussfassungen per Brief und Mail einzuholen. Besonders bedauert wurde dabei, dass den beiden zurücktretenden langjährigen Vorstandsmitgliedern Brigitta Johner und Frank Goetschmann, beide Urdorf, nicht die ihnen gebührende Würdigung entgegengebracht werden konnte. Dies wird an der nächstjährigen Generalversammlung nachgeholt. Ein neues Vorstandsmitglied konnte den Mitgliedern zur Wahl vorgestellt werden. Oliver Mötteli, Geschäftsführer OMIT Bewirtschaftung AG, Dietikon, hat sich als Vorstandsmitglied zur Verfügung gestellt. Er wurde ohne Gegenstimme schriftlich gewählt. Auch die übrigen unterbreiteten Beschlüsse erfolgten ohne Gegenstimme wie u.a. die Genehmigung der Abrechnung 2019 und des Revisorenberichts sowie mit Fr. 68.-- pro Jahr die Höhe des Mitgliederbeitrags 2021. In diesem Betrag eingeschlossen sind die Zustellung der Zeitung "Schweizerischer Hauseigentümer" und des kantonalen Monatshefts "Zürcher Hauseigentümer", in welchen aktuelle politische und bauspezifische Themen behandelt werden. Aber auch Informationen zu Themen wie Mieter-/Vermieterprobleme oder Stockwerkeigentum werden neben Wohn-, Bau- und Garteninformationen eingerückt. Leider fielen auch die für dieses Jahr geplanten Veranstaltungen wie etwa der durch einen Gärtnermeister begleitete Besuch der (G)artenvielfalt auf der Allmend Fondli dem Coronavirus zum Opfer. Da diese Ausstellung bis Ende 2021 verlängert worden ist, wird der Verschiebung des Anlasses aufs kommende Jahr nichts im Wege stehen. Der Vorstand hofft, dass die nächste Mitgliederversammlung wieder ordentlich durchgeführt werden kann. Weitere Informationen auf www.hev-dietikon-urdorf.ch.

Vorstand HEV Dietikon-Urdorf

Meistgesehen

Artboard 1