Blaulicht an! Die jungen Rettungsschwimmer der Sektion Altberg konnten es kaum erwarten in den Rettungswagen zu steigen und die Bahre auszufahren. Unter kompetenter Leitung von zwei Rettungssanitätern erhielten die Kinder und Jugendlichen einen Einblick in die Arbeit der Rettungskräfte in der Wache am Neumühlenquai in Zürich. Anschaulich und altersgerecht erläuterten die Profis ihre Fahrzeuge, den Arbeitsalltag und das Material vor Ort. Leiterin Bettina Pfister zieht eine positive Bilanz: «Die Jungs hatten viele Fragen und waren begeistert vom Rettungswagen!» Zweimal mussten die Wagen sogar mit Blaulicht ausrücken.

Zum Abschluss gab es für die Altberger Jugend noch ein wohlverdientes Glace. Die SLRG Altberg dankt dem Team von Schutz und Rettung Zürich und der SLRG Sektion Höngg für das Organisieren dieses spannenden Ausflugs!

www.slrg-altberg.ch