(AW) Nach dem vom ACW offerierten Apéro, begrüsste Präsident Ruedi Däppen die anwesenden 45 Mitglieder zur 72. Generalversammlung.
Die ordentlichen Traktanden wurden von den 4 Vorstandsmitgliedern in wechselnder Moderation erläutert und verabschiedet. Die zunehmende Überalterung des Vereins machte sich im vergangenen Jahr insofern bemerkbar, dass von den 63 Mitglieder nur noch deren 25 regelmässig an Wanderungen teilnehmen können oder wollen. Diese Tatsache fiel insbesondere bei der Suche nach einem neuen Vorstandsmitglied und dem Ersatz für die 2 Rücktritte aus der Tourenkommission ins Gewicht. Nach dem Traktandum Wahlen zählt der Vorstand nun wieder 4 Aktive. Als Präsident wurde Ruedi Däppen in seinem Amt bestätigt.
Er übernimmt gleichzeitig die Funktion als Tourenkoordinator. Das Wander-Programm 2019 ist etwas schlanker ausgefallen als im vergangenen Jahr. Aktive Wanderfreunde haben dieses Programm ausgearbeitet und werden die Wanderungen auch persönlich leiten. An der abschliessenden Diskussion ermunterte die Versammlung den Vorstand dafür zu sorgen, dass sich der ACW wieder vermehrt in den Print-und elektronischen Medien präsentiert.
Man verspricht sich damit auch mit der jüngeren Generationen vermehrt in Kontakt zu kommen und sie für das Wandern in der freien Natur gewinnen zu können.
Interessierte sind heute schon eingeladen an den abwechslungsreichen Wanderungen des ACW im nächsten Jahr teilzunehmen. Das Wanderprogramm ist in den Schaukästen Rest. Alpenrösli und bei der Post sowie auf der Homepage der Gemeinde Würenlos und in dem App WürenlosInfo unter der Rubrik Vereine einsehbar.
Anmeldungen nimmt Ruedi Däppen gerne entgegen.
Tel.056-424 12 06 oder Mobil 079 955 82 14
E-Mail: ruedi.daeppen@tbwnet.ch