Regionalturnverband Thal-Gäu

Gut besuchte 20. Delegiertenversammlung des Regionalturnverbandes Thal-Gäu

megaphoneVereinsmeldung zu Regionalturnverband Thal-Gäu
Die Präsidentin Brigitte Barrer gratuliert Markus Uebelhart zur Ehrenmitgliedschaft.

Foto Peter Bützer

Die Präsidentin Brigitte Barrer gratuliert Markus Uebelhart zur Ehrenmitgliedschaft.

Zur 20. DV des RTV TG fanden sich über 80 Delegierte, Ehrenmitglieder und Gäste in der Mehrzweckhalle in Herbertswil ein. Der Musikverein Herbertswil, unter der Leitung von Dirk Amrein, umrahmte die DV musikalisch. In seiner Ansprache freute sich der Gemeindepräsident Stefan Müller-Altermatt, dass der RTV TG den Weg in die (flächenmässig) zweitgrösste Gemeinde gefunden hat! Er betonte jedoch, dass die Gemeinde mit nur 565 Einwohnern zwar am untersten Ende der Statistik rangiere dafür würden aber Werte wie das Vereinswesen und der Zusammenhalt der Einwohner sehr stark gepflegt. 

Im Jahresprogramm ist anstelle eines Spieltages eine Spielnacht geplant.

Der Technische Leiter Markus Uebelhart stellte das Jahresprogramm 2020 vor. An Stelle des Regionalspieltages ist neu eine regionale Spielnacht geplant. Durchführungsort wird Niederbuchsiten sein. Das Datum steht jedoch noch nicht fest.

Positiver Rechnungsabschluss.

Alex Freudiger (Finanzverwalter SOTV) hat kurzfristig anstelle der, aus gesundheitlichen Gründen abwesenden, Finanzverwalterin die positive Rechnung mit einem Gewinn von 1'070.40 präsentiert. Die Rechnung 2020 sieht ein Minus vor. Alex’s Begeisterung und Freude an Zahlen im Allgemeinen war unüberhörbar!

Neues Ehrenmitglied und zwei neue Vorstandsmitglieder.

Markus Uebelhart hat nach 8 Jahren Vorstandsarbeit, davon 7 Jahre als Technischer Leiter, demissioniert. Für seine Verdienste wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. Als Nachfolger wurde Samuel Saner vom TV Oberbuchsiten gewählt. In das Amt des Kassiers wurde der ehemalige Kassier und Ehrenmitglied Röbi Probst gewählt.  

Wichtiger Bestandteil neben den statutarischen Geschäften bleiben an der DV die Ehrungen.

So wurden verschiedene Vereine und Personen für ihre sportlichen Erfolge an diversen Schweizer- und Kantonalmeisterschaften geehrt. Die Leiter- und Vorstandstätigkeiten sind die Stützen der Vereine. Insgesamt wurden 24 Personen für ihren Einsatz während 10/15/20/25/30 und sogar 50 Jahren geehrt!

Der TV Egerkingen stellte den Antrag, anstelle des UBS Kids Cup’s am Jugitag wieder Einzelwettkämpf mit Disziplinen wie Weitsprung, Ballwurf, Hochsprung, Kugelstossen und Ausdauerlauf anzubieten. Nach einigen Diskussionen fand der Antrag jedoch keine Mehrheit.

Christian Sutter (Kantonalpräsident) freute sich, dass mit den zwei neuen Mitgliedern der Vorstand, bis auf den Vizepräsidenten, wieder komplett ist. Weiter bedankte er sich bei den anwesenden Vereinsdelegationen für ihre grosse Arbeit zugunsten des Turnsports in den Vereinen.

Mit einem grossen Dank an die Turnvereine von Herbertswil für die Bewirtung schloss Brigitte Barrer die DV. 

Meistgesehen

Artboard 1