Karatekai Basel

Grosser Auftritt beim SKR Frühlingsturnier

megaphoneVereinsmeldung zu Karatekai BaselKaratekai Basel
Die glücklichen Medaillengewinner

Die glücklichen Medaillengewinner

Kartekai Basel sichert sich mehrere Medaillen

Beim SKR Frühlingsturnier vom 31.3.2019 Dagmersellen gingen gleich sechzehn Jugendliche und eine grosse Anzahl Kinder an den Start. Eine Selbstverständlichkeit war die Teilnahme in den Einzeldisziplinen Kata und Kumite. Erfreulicherweise stellte der Karatekai zusätzlich zwei Teams Kumite Herren sowie ein Team Kumite Damen. Interessant waren die Austragungen im Kumite vom Nachmittag. Diese fanden sowohl im traditionellen Ippon Shobu als auch im Shobu System statt, was wiederum zusätzliche Herausforderungen für die Wettkämpfer bedeutete.

Auftakt am Morgen

Der Morgen gehörte den ganz Jungen, den „Kids“. Nicht weniger als 27 Medaillen wurden vergeben.

Erfahrung als Fundament

Die erfahrenen Wettkämpfer wie beispielsweise Nora Haag, Jan Haag, Giulia Rota oder Nico Bachmann wurden ihren Ansprüchen gerecht und platzierten sich alle in den Rängen.

Premiere

Für die Gebrüder Marwin und Ruwen Wyden, Maurin Kamber und Celina Bachmann war es eine Premiere. Sie liessen sich jedoch nichts anmerken und kämpften sich bis in das Finale. Bei den Gebrüdern Wyden wurde das Final sogar zu einer internen Ausscheidung. Celina Bachmann musste sich nur der erfahrenen Nora Haag geschlagen geben. Einzig für Mauren Kamber reichte es nicht zu einer Platzierung.

Ausblick

Das Turnier war schlussendlich für jeden Teilnehmer eine persönliche Standortbestimmung, um daraus zusammen mit den Trainern seine eigene Weiterentwicklung bestimmen zu können.

Lucien Perini

www.karatekai-basel.ch

Meistgesehen

Artboard 1