Endlich war es soweit! Bei einem Spaziergang um die Kaserne in Birmensdorf hatten sich in den letzten Wochen viele gefragt, was sich wohl unter den Plastikhaufen verbergen möge. Endlich wurde dieses Geheimnis nun gelüftet: Aus einem Legat, welches er vor einigen Jahren erhalten hat, hat der Frauenverein Birmensdorf zum 130-jährigen Vereinsjubiläum der Gemeinde und somit der Birmensdorfer Bevölkerung sechs Playfit Outdoor-Fitnessgeräte geschenkt. Diese leisten einen Beitrag zur allgemeinen Fitness und Beweglichkeit. Sie sind an vier Standorten rund um die Kaserne Birmensdorf positioniert und können von jedermann/-frau jederzeit unentgeltlich benutzt werden.

Die Geräte wurden symbolisch mittels eines Kuchens übergeben, da ein Schraubenschlüssel wohl einen falschen Eindruck erweckt hätte. Die überzähligen Kalorien können dann ja auf einem Rundgang um die Kaserne wieder abtrainiert werden… Die offizielle Übergabe wurde von der Harmonie Birmensdorf musikalisch umrahmt.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt: Würste oder Füürwehrplätzli vom Grill, Pommes frites, Risotto oder Cornish Pasties, da war für jeden etwas dabei. Und zum Dessert hatte man die Qual der Wahl zwischen Magenbrot, diversen gluschtigen Cupcakes oder aber Glacé aus der Region, was ja perfekt zu den sommerlichen Temperaturen passte! Die Steelband Calaloo verbreitete karibische Ferienstimmung, da fehlte nur noch das Meeresrauschen…

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, welche an diesem Samstag oder auch bereits im Vorfeld mit ihrer Unterstützung zum guten Gelingen dieses Projektes beigetragen haben und hoffen auch in Zukunft auf rege Benutzung der Geräte!

Frauenverein Birmensdorf
Andrea Streif