FDP Bezirk Lenzburg

FDP Frick beurteilt den Millionenkredit PWI kritisch.

megaphoneVereinsmeldung zu FDP Bezirk LenzburgFDP Bezirk Lenzburg

An der Parteiversammlung der FDP Frick wurden nebst den ordentlichen Geschäften die Traktanden der kommenden Gemeindeversammlung besprochen. Kritische Stimmen gab es zum beantragten Kredit von über 5 Mio. für die Wiederinstandstellung der Meliorationsanlagen PWI.

Dass diese Anlagen, die ja der Einwohnergemeinde gehören unterhalten werden müssen, war unbestritten. Mit Blick auf bereits ausgeführte PWI-Projekte im Fricktal kam aber die Sorge auf, dass hier ein übertriebener Perfektionismus betrieben würde.

Gemeindeammann Suter und Gemeinderat Voronkov bekräftigen jedoch, dass der Gemeinderat auch hier das Wünschbare vom Nötigen trennen werde. 

Mit grosser Freude wurde die Kandidatur von Heinrich „Roger“ Weber als neues Mitglied der Finanzkommission zur Kenntnis genommen. Roger Weber ist ein sehr engagierter Mitbürger. Als langjähriges Mitglied der Stützpunktfeuerwehr Frick und aktiver Feuerwehroffizier kennt er die Gemeinde bestens. Seine Ausbildung und berufliche Tätigkeit als Dienstleistungsmanager am Flughafen Zürich qualifizieren ihn für die anspruchsvolle Tätigkeit in der FIKO Frick.

FDP Frick

Meistgesehen

Artboard 1