Am Dietiker Weihnachtsmarkt vom ersten Adventswochenende war die FDP Ortspartei wiederum mit einem eigenen Stand vertreten. Mit dem Verkauf von Hotdogs, Glühwein und Getränken wollten wir auch dieses Jahr einen respektablen Erlös für einen guten Zweck erwirtschaften. Erfreulich waren die vielen interessanten Kontakte mit der Bevölkerung, mit Bekannten und Freunden, die sich während den beiden Tagen ergeben haben. Manch einer der Passanten legte einige zusätzliche Franken in unsere Kasse. So durften wir schliesslich den Betrag von 500 Franken an den Verein Kinderspitex überweisen. Diese Non-Profit-Organisation bietet ambulante medizinisch-therapeutische Behandlungspflege für geistig oder körperlich sowie mehrfach behinderte oder chronisch kranke Säuglinge, Kinder und Jugendliche zu Hause in der Familie an.