Sehen, hören, anfassen, ausprobieren und entdecken – dazu waren alle, gross und klein, am vergangenen 20. Mai ins Musikschulhaus eingeladen. Und der Einladung haben sehr viele Folge geleistet! Es herrschte reger Betrieb im ganzen Haus und so klang und tönte es vielstimmig und multiinstrumental aus allen Räumen.

Auch im Garten des Musikschulhauses war viel los: Die Stadtjugendmusik hat an diesem sonnigen Spätfrühlingstag mit dem Tambouren- und dem Hauptkorps zum vielbeachteten Ständchen aufgespielt, im kleinen Festzelt wurden Kaffee ausgeschenkt und Bratwürste grilliert.

Die Musikschule Dietikon darf zurückblicken auf einen weiteren grossen Anlass im Rahmen des 40-Jahr-Jubiläums. Als weitere Höhepunkte finden in den kommenden Wochen verschiedene Schülerkonzerte in (beinahe) allen Singsäälen der Dietiker Schulhäuser sowie im Gemeinderatssaal Stadthaus und in der Reformierten Kirche statt. Die genauen Daten und Lokale entnehmen Sie der Homepage www.musikschule-dietikon.ch oder dem Veranstaltungskalender dieser Zeitung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!