Pfadi Abteilung Limmattal, APV Limmattal-Schlieren, Dietikon, Bergdietikon

Die Pfadi Limmattal – Schlieren, Dietikon, Bergdietikon

Die Pfadi Limmattal

Pfadibewegung Schweiz (optional)

Die Pfadibewegung ist die grösste Jugendorganisation der Welt und steht auch heute für Freundschaft, Engagement, Zusammenhalt und tolle Abenteuer.

Die Pfadi besteht aus fünf Stufen: diese altersspezifische Zuteilung ermöglicht es Kinder und Jugendliche altersgerecht zu fördern und auf ihre Bedürfnisse und Interessen einzugehen. Neben den fünf Altersstufen gibt es auch die die Pfadi Trotz Allem (PTA) für Kinder und Jugendliche mit einer Beeinträchtigung.

Die Pfadibewegung Schweiz bietet Kindern und Jugendlichen nicht nur ein attraktives Programm, sondern verfolgt im Rahmen ihrer Aktivitäten auch pädagogische Zielsetzungen: Durch vielfältige Erlebnisse sollen die heranwachsenden Jugendlichen befähigt werden sich ganzheitlich zu entfalten. Abseits der Schule und des Elternhauses erwerben sie Fähigkeiten, welche ihnen erlauben, sich aktiv in der Gesellschaft zu engagieren und ihre Zukunft verantwortungsbewusst zu gestalten.

Pfadi Limmattal

Wir, die Pfadi Limmattal bestehen seit 1919 in Schlieren und Dietikon und ist seit 1971 in Bergdietikon. Die Kinder und Jugendlichen (Mädchen und Knaben) aus Schlieren, Dietikon und Bergdietikon sind in vier Altersstufen unterteilt, wo sie von speziell dafür ausgebildeten Leitern betreut werden.

Wir führen regelmässige Aktivitäten durchführen, ermöglichen es Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahre, durch vielfältige Erlebnisse sowie ganzheitliche Entfaltung, sich aktiv in der Gesellschaft zu engagiert und lernt für die Zukunft Verantwortung zu tragen und pflegen.

Unsere Aktivitäten finden regelmässig am Samstag, zwischen 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Dabei verbringen wir sehr viel Zeit in der Natur, lernen viel neues von der Pfadigeschichte bis hin zur Feuerkunde, Naturkunde und noch vieles mehr.

Die Highlights des Jahres bleiben jedoch unsere gemeinsamen Lager. Während den Lagern verbringen einzelne Gruppen oder gar die ganze Pfadi Limmattal von einigen Tagen bis zu einer Woche zusammen in der Natur beim Zelten oder in einem Haus.

Sportliche Aktivitäten sowie erwerben von neuem Wissen und Erfahrung spielen dabei eine zentrale Rolle. Allerdings gibt es auch genug Zeit, sich mit der Natur, einem Selbst oder auch mit den anderen Mitgliedern sich auseinander zu setzten und neues erlernen.

Bei uns bekommen schon Jugendliche früh die Möglichkeit, Verantwortung zu tragen und mit Ausbildungslagern deren Horizont zu erweitern und sehr vieles mehr zu erlernen sowie auch zu vertiefen.

100 Jahre Erfolgsgeschichte seit 1919

Die Pfadi Limmattal, die in Bergdietikon, Dietikon und Schlieren zuhause ist, feierte ihr hundertjähriges Jubiläum. Ein denkwürdiger Anlass mit einem interaktivem Spielnachmittag und einer Abend-unter Haltung von ganz besonderer Klasse.

Die Pfadi Limmattal geht neue Wege. Bereits 2018 hat die Pfadi ihre digitale Welt mit der analogen verknüpft. Unter dem Motto «das Smartphone hält auch bei der Pfadi Einzug» begann die-se digitale Transformation. In einem geschützten Umfeld wurde die Pfadi-App geschaffen, die den Mitgliedern die Vorteile von Gruppen-Chats und Mails bietet. Die App hat aber auch Module für Time- und Eventmanagement, Lagerzeitungen und Pushnachrichten. Und so sind die «Pfädeler» und die Eltern jederzeit über die Geschehnisse via Handy informiert.

Öffentliche Anlässe im 2021

Nationaler Schnuppertag am 13.03.2021

Jeder ist willkommen an diesem Tag zwischen 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr an unserer Aktivität Teilzunehmen.

Alle die schon immer etwas Pfadiluft schnuppern wollten sind an diesem Tag herzlichst eingeladen bei uns Teilzunehmen.

Schlieren:      Von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr bei der Känzeliwiese

Bergdietikon:   Von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr an der Bushaltestelle Kindhausen

Dietiker Werbetag am 11.09.2021

Die Pfadi Limmattal führt einen Werbetag in Dietikon durch. Es werden neue Mitglieder für die Wolfsstufe in Dietikon und Bergdietikon angeworben. Gleichzeitig bieten wir Jugendliche ab 14 Jahre die Möglichkeit an, sich als Leiter*Innen seine Fähigkeiten zu präsentieren.

Pfadi Limmattal App

Unser Informations- und Kontakt-Kanal mit unseren Wolfs-, Pfadi-, Rover- und APV-Mitgliedern sowie zu unseren Eltern der Mitglieder, den Sponsoren und Pfadi-Interessierten: Die kostenlose App «Pfadi Limmattal» kann über den iOS- oder Android-Shop heruntergeladen und von jeder Person ausprobiert werden. Einige Inhalte sind nur für Mitglieder. Im Hintergrund arbeitet ein mächtiges CMS, das die Informationen auch mit der Webseite der Pfadi synchronisiert

Kein Datum mehr vergessen, rechtzeitig planen, direkt An- und Abmelden, über Push-Meldungen Events bewerben und vieles mehr: auf dem Laufenden über die Events, Lager, Höcks oder in Kontakt bleiben über die Gruppen-Chats! Die Pfadi Limmattal App ist ein «Muss» für jeden Limmattaler Pfadi!

Neben der Kommunikation erlaubt die App aber noch mehr! So gibt es einen Upload für Bilder mit den Geodaten, dadurch können Übungen und Wettbewerbe interaktivgestaltet werden. Es wurden Quizze eingebaut, die für die richtigen Antworten neue Informationen freigeben. Weitere Funktionen sollen folgen.

Kontakt

Enio Santangelo v/o Zwirbel

Abteilungsleiter – Pfadi Limmattal

Homepage:  https://www.pfadi-limmattal.org

E-Mail:    al@pfadi-limmattal.org

Tel: +41 44 741 80 73

Meistgesehen

Artboard 1