Das Peterhans Handwerkercenter hat am Dienstagabend sowohl die FDP Wettingen als auch die FDP Würenlos zu einer Betriebsführung eingeladen. In der Mitte beider Gemeinden durften eine stattliche Mitgliederanzahl beider Ortsparteien den Betrieb des Handwerkercenters kennenlernen. Geschäftsführer und Inhaber Marc Peterhans und sein stellvertretender Geschäftsführer Dieter Egloff führten die Gäste durch das beeindruckende Unternehmen und luden danach zu einem Apéro ein.

Die Peterhans Handwerkercenter AG ist ein Fachgeschäft, welches einerseits Industrie- und Gewerbekundschaft im deutschsprachigen Raum der Schweiz bedient, andererseits ambitionierten Bastlern und Heimwerkern eine breite Palette von qualitativ hochwertigen und trotzdem preislich attraktiven Produkten anbietet.
Die Firma ist ein Familienbetrieb, welcher 1952 gegründet worden ist und mittlerweile 110 Arbeitsplätze in der Region anbieten kann. Der Firmenstandort wird durch zukunftsorientierte Investitionen im Bereich der Digitalisierung und Logistik kontinuierlich gestärkt. Die neue vollautomatische Sortieranlage soll wichtige Lagerprozesse vereinfachen und die Mitarbeiter bei ihrer Arbeit unterstützen. Auch weitere Unternehmen wurden ergänzend übernommen und integriert. Die Peterhans HWZ AG zählt somit zu einem innovativen Arbeitgeber mit schweizweiter Ausstrahlung.

Ein Besuch des Centers lohnt sich in jedem Fall, nicht zuletzt wegen der grossen Auswahl an Artikeln.

(SB/SW)