Es gibt viele gute Gründe, auch als erwachsene Person den Musikunterricht wieder aufzunehmen oder neu damit anzufangen: Freude am Musizieren, die Lebensqualität steigern, Verpasstes nachholen, verlorenes Können wieder erwerben, vorhandene Fähigkeiten optimieren, einen Ausgleich zum Alltag schaffen, die Kreativität fördern...

Das Erlernen eines Musikinstrumentes oder die Weiterentwicklung der Stimme ist in jedem Alter möglich. Befreien Sie sich von den gängigen Vorurteilen unmusikalisch oder zu alt für ein Instrument zu sein. Wenn Sie im Erwachsenenalter mit dem Musizieren beginnen, setzen Sie sich ihre eigenen Ziele und Ihr Spiel muss allein Ihnen gefallen und Ihr Leben ein Stück bereichern.

An der Instrumentendemonstration für Kinder und Jugendliche ist ein buntes Treiben, ein kreatives Durcheinander und Gewusel die Regel. Das ist nicht die Atmosphäre, in der wir Erwachsene und Senioren ruhig und kompetent beraten möchten. Gerade wenn es ans Ausprobieren geht, sind Erwachsene manchmal etwas scheu und möchten sich nicht vor Kindern in Szene setzen. Dieses Ausprobieren ist aber ein wichtiger Faktor, wenn es um die Wahl des „richtigen“ Instruments geht. In der entspannten Atmosphäre des  Abends ist dies möglich.

Stellen Sie darum am Beratungsabend für Erwachsene vom Donnerstag, 27. September 2018, ab 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr, in aller Ruhe Ihre Fragen – unsere Lehrpersonen sowie die Schulleitung stehen zur Verfügung und beraten exklusiv unsere erwachsenen Interessenten und Interessenten bei der Wahl eines Instruments, bei Fragen nach der Eignung und der passenden Unterrichtsform.

Für eine gute Planung des Anlasses sind wir dankbar für Ihre Anmeldung im Sekretariat der Musikschule Dietikon bis zum 20. September 2018.