Kammergesellschaft Wohlen

Begeisternder 190. Kammerball maximal

megaphoneVereinsmeldung zu Kammergesellschaft WohlenKammergesellschaft Wohlen

Die Kammergesellschaft Wohlen darf auf einen durchwegs gelungenen 190. Kammerball maximal zurückblicken. Zahlreiche Fasnächtlerinnen und Fasnächtler feierten zusammen mit dem Ehrenkammerer 2020 „Urs de Wyhändler" und seiner Lidwina eine rauschende Ballnacht. Gestartet wurde der Ball mit dem traditionellen Apéro des Ehrenkammerers. Die vielen geladenen Gäste und Delegationen liessen es sich nicht nehmen, dem Ehrenkammererpaar die Ehre zu erweisen. Für die richtige musikalische Stimmung im Saal sorgten erneut die "Schneehühner", sowie die Guggenmusiken Opus 5614 aus Sarmenstorf, "Sumper-Stilzli" aus Oberlunkhofen sowie die Oberfreiämter Formation Blächreiz. Als besondere Überraschung heizte die Partyband Sheee mit mehreren Sets den Ballgästen mächtig ein.

Ein weiterer Höhepunkt war die traditionelle, mit Fr. 1‘200.00 dotierte, Maskenprämierung, an welcher zahlreiche Einzel- und Gruppenmasken teilgenommen haben. Diverse Masken nahmen dabei Bezug auf den Ehrenkammerer "Urs de Wyhändler" oder das Motto der Wohler Fasnacht 2020 "Wohle im Grossstadtfieber".

Kurz nach Mitternacht durfte die Jury, welche erneut unter der Leitung von Ruedi „de Biopuur“ Donat stand, zur Prämierung schreiten. Als Sieger schwang dabei bei den Einzelmasken das Sujet "Schüwo Park = Bären Park" vor "Dessert Wy" und "Skyline Designerin" Das Rennen bei den Gruppen machten "Em Urs sini Wichtel" gefolgt von "Schüwo's Abwäschgumsle" und "New York". Die vom Ehrenkammererpaar vergebenen Ehrenkammererpreise gingen an "Chateau Schürmann" bei den Einzelmasken sowie an "Em Urs sini Wyköniginnen" bei den Gruppen. Schliesslich liess es sich das Ehrenkammerpaar nicht nehmen, der Gruppe "Strohglongi" einen Spezialpreis zu verleihen. Diese Gruppe ist extra aus der Deutschen Heimatgemeinde der Ehrenkammerergattin Lidwina an den Kammerball gereist.

Die Kammergesellschaft und insbesondere das Ehrenkammerpaar „Urs de Wyhändler" und Lidwina bedanken sich ganz herzlich bei allen Ballbesucherinnen und Ballbesuchern für den wunderbaren Ball und freuen sich bereits heute auf den 191. Kammerball maximal am 13. Februar 2021.

Meistgesehen

Artboard 1