Argovia Stars

Argovia Stars erneut siegreich

megaphoneVereinsmeldung zu Argovia Stars
..

Theoretisch hätte den Argovia Stars ein Punkt genügt, um sich bereits zwei Runden vor Schluss der "Qualifikation Masterround" den ersten Tabellenplatz zu sichern.

Die Aargauer wollten mehr. Von Beginn weg bis zum Schluss überzeugten sie mit einer tadellosen kämpferischen Einstellung, viel Energie, mit ihrem systemtreuen Spiel und einem ausgezeichneten Fabio Meier im Tor.

In regelmässigen Abständen erzielten Zuberbühler, Frei, zweimal Cueni und Simmen die Tore zum hohen 0:5 Sieg.

"Es freut mich zu sehen, wie wir den Ostschweizern im physischen Bereich entgegen hielten - und unseren Gameplan fast 60 Minuten lang durchgezogen haben" meint Coach Roger Gerber zu der Leistung seines Teams.

Mit diesen 3 Punkten im Gepäck kann den Stars der 1. Rang dieser Zwischenrunde nicht mehr streitig gemacht werden.

Das heisst, sie werden sich im Playoff ¼ Final (best of five) mit dem EHC Wetzikon messen. Die genauen Spieldaten werden noch bekannt gegeben.

EISHOCKEY in Aarau
das letzte Spiel vor den Playoffs findet am nächsten
Samstag, 01.02.2020 um 17:30 Uhr auf der Keba statt. Gegner ist der SC Rheintal.

Telegramm:

SC Herisau vs. Argovia Stars 0:5 (0:1, 0:2, 0:2) Mi, 29.01.2020

173 Zuschauer

Tore:

  1. 13. Zuberbühler (Heiniger) 0:1/EQ,GWG
  2. 2 Frei 0:2/EQ
  3. 39. Cueni (Lüthi) 0:3/EQ
  4. 52. Cueni 0:4/EQ
  5. 60. Simmen (Wittwer) 0:5/EQ

Meistgesehen

Artboard 1