Männerturnverein Urdorf

88. Generalversammlung Männerturnverein Urdorf

megaphoneVereinsmeldung zu Männerturnverein UrdorfMännerturnverein Urdorf

Am Donnerstag, 28. Januar 2020 fand die 88. Generalversammlung des Männerturnvereins Urdorf statt. Nebst Aktiven, Senioren, Veteranen, Volleyballern und Unihockeyaner konnte Präsident Michael Pauli auch einige Gäste begrüssen. Insgesamt waren 84 Stimmberechtigte anwesend.

Pünktlich um 19:00 Uhr wurde neu mit dem Imbiss am Anfang des Abends gestartet. Dies kam bei den Turnern sehr gut an. Es blieb auch genügend Zeit für den einten oder anderen Schwatz vor der eigentlichen Versammlung.

Michael Pauli führte gekonnt und speditiv durch die Traktanden. Der Jahresbericht, vorgetragen von Technischen Leiter Roland Baumann wurde mit Applaus verdankt. Dank der gewissenhaften und guten Arbeit unseres Kassiers Reto Märki ging die Abnahme der Jahresrechnung problemlos über die Bühne. Beim Budget kam es dann zu längeren Diskussionen und Abstimmungen zu verschiedenen Positionen.
Das Budget wurde in den Positionen Jugendfonds Beitrag und Volleyball durch die Versammlung angehoben und dadurch resultiert ein Minus anstelle des vorgeschlagenen Plus des Vorstands. Nach dem Zustimmen der neuen Mitgliederbeiträge ging es in die 15-minütige Pause.

Danach standen die Wahlen auf dem Programm. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder stellen sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung. Der Vorstand sieht folgendermassen aus: Michael Pauli, Präsident; Urs Rieser, Vizepräsident; Urs Rieser, Aktuar/Kommunikation;Roland Baumann, Technischer Leiter; Reto Märki, Kassier. Für die Amtsperiode 2021 wünscht sich der Vorstand Verstärkung. Der Bereich der
Festorganisation (Beisitzer) möchten wir in guten Händen wissen.

Nach der Wahl der technischen Kommission, der Revisoren und der Information über Mitglieder mit diversen Funktionen, welche mit Applaus verdankt wurden, folgten die Auszeichnungen und Ehrungen.

Den scheidenden Kamprichter Fellini Kessler und Hanspeter Steiner sowie den weiterhin im Amt  bleibenden Dani Yfter Isenschmid und Jürg Demont wird für ihre Tätigkeit gedankt. Ebenfalls ein grosses Dankeschön geht an Jörg Schöni für das jahrelange (mehr als 30) Führen der Mitgliederlisten. Der Senior unter den Senioren Georg Nau, 86 Jahre alt, ist seit 49 Jahren Mitglied. Der Präsident überreicht allen etwas Süsses zur Anerkennung. Auch ein Dank ging selbstverständlich an alle anderen Helfer, die nicht direkt im Vorstand mitarbeiten, für die Bereitschaft, Arbeiten für den Verein zu übernehmen.

Unter dem Traktandum Jahresprogramm wurden die wichtigsten Termine im kommenden Vereinsjahr von Roland Baumann erläutert. Sämtliche Termine können unserer Homepage www.tvurdorf.ch/mtv entnommen werden.

Trainer können und sollen neu über die Homepage www.tvurdorf.ch/teamwear/ per neu erstelltem Shop bestellt oder im neu aufgefrischten Occasionsmarkt getauscht werden.

Zum Schluss wurden Grussworte von Gemeinde- und Riegenvertretern überbracht und darauf hingewiesen, dass noch Helfer für die Fasnacht gesucht werden.

Der Präsident Michael Pauli bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen und das Interesse an der GV. Er dankt allen die diesen Verein mit ihrem Engagement so toll unterstützen. Er schliesst den offiziellen Teil der 88. GV um 22.30 Uhr. Bei Kaffee und etwas Süssem konnte dann zum gemütlichen Teil bergegangen werden und das «Dä MTV isch spielerisch fit!» besprochen werden.

Urs Rieser, Aktuar/Kommunikation  

Meistgesehen

Artboard 1