Stadtjugendmusik Dietikon

83. Generalversammlung der SJMD

megaphoneVereinsmeldung zu Stadtjugendmusik DietikonStadtjugendmusik Dietikon

Anlässlich der Generalversammlung der Stadtjugendmusik Dietikon vom 31.1.2017 im Restaurant Heimat durfte Präsidentin Pia Siegrist eine erfreuliche Anzahl Jugendmusikerinnen und Jugendmusiker begrüssen, die mit ihrem Erscheinen manifestierten, dass ihnen ihr Verein auch neben dem Musikspiel nicht egal ist. Weit weniger zahlreich waren bedauerlicherweise die Besuche aus der Elternschaft. Die Traktanden konnten Zug um Zug behandelt werden, Rechnung und Budget gaben zu keinerlei Reklamationen Anlass und Pia Siegrist wurde mit Akklamation für ein weiteres Jahr im Präsidium bestätigt, ebenso wie die anderen Vorstandsmitglieder. Verabschieden mussten wir uns von Anita Lüthi, die nach langjähriger Vorstandstätigkeit im Ressort Veranstaltungen zu neuen Ufern aufgebrochen ist. Sie wurde nach einem Rückblick auf ihr Wirken mit einem schönen Blumenstrauss verabschiedet. Ebenso zu Ende ging der Job als Gönnerobmann für Marco Stemmle, der aufgrund neuer beruflicher Aufgaben sein Amt nicht mehr ausüben kann. Es bleibt vorerst vakant. In Dietikon gut vernetzte Interessentinnen oder Interessenten, die sich in diesem für die Jugendmusik wichtigen Amt verwirklichen möchten, melden sich für weitere Infos bitte unter info@sjmd.ch. Für die scheidende 1. Rechnungsrevisorin Franziska Zwimpfer rückte der 2. Revisor Reto Siegrist nach, dessen Platz vom Ersatzrevisor Gabriele Olivieri eingenommen wird. Als neuer Ersatzrevisor amtet neu Pius Meier. Nach einer Stunde war der Zauber vorbei und der Saal leerte sich bis auf einen harten Kern, der den Abend bei einem Glas gutem Rotwein ausklingen liess.

Meistgesehen

Artboard 1