JCI Solothurn

8. Lehrstellenmesse der JCI Solothurn war ein voller Erfolg

megaphoneVereinsmeldung zu JCI Solothurn

Am letzten Donnerstag, 21. November, organisierte die Junge Wirtschaftskammer Solothurn (JCI) bereits zum 8. Mal die Lehrstellenmesse im Schulzentrum Derendingen/Luterbach. Eröffnet wurde die Messe von Loris Glauser. 22-jährige ist gelernter Maler, machte eine Zusatzausbildung zum Gipser Trockenbau und gewann 2018 Gold an den Swissskills gefolgt von Bronze an den Worldskills 2019. An der Messe präsentierten 40 Aussteller ihren Beruf. Darunter waren Firmen wie ETA, Regio Energie und Coop anzutreffen, aber auch kleinere Firmen wie die Bäckerei Lauber oder die Schreinerei Türenmeier. Auch die Junge Wirtschaftskammer Solothurn hatte einen Stand, wo Schülerinnen und Schüler ihre Bewerbungsunterlagen von den Berufsleuten durchchecken konnten. Auch Vorträge wurden angeboten, wo die Teilnehmenden erfuhren wie sie sich richtig bewerben und direkt auch ein Bewerbungsgespräch üben konnten.

Die Junior Chamber International (JCI) Solothurn ist ein politisch neutraler Verein von jungen Wirtschaftsleuten in der Region Solothurn. Die Mitglieder sind zwischen 18 und 40 Jahre alt und tragen im Beruf als Angestellte oder selbstständig Erwerbende Verantwortung. JCI Solothurn gehört zum Dachverband JCI Switzerland. Zusammen mit fast 70 anderen lokalen Kammern bildet JCI Solothurn das grösste Netzwerk junger Führungskräfte in der Schweiz. Weltweit gibt es JCI in über 100 Ländern auf allen Kontinenten und umfasst gegen 200‘000 Mitglieder.

Meistgesehen

Artboard 1