KSI Karate Limmattal

5 EM-Medaillen für Karate Limmattal an der KSI-EM

megaphoneVereinsmeldung zu KSI Karate LimmattalKSI Karate Limmattal

An der KSI-Karate EM (Kimura Shukokai International) in Coimbra (Portugal) holte sich das Schweizer KSI-Nationalteam 31 Medaillen. Davon gehen 5 Medaillen an die Schüler der Karateschule Limmattal.

Das Schweizer National-Kader, dass aus 80 Teilnehmer von 7 verschiedenen Schulen des KSI International bestand, trafen sich am 8. Oktober 2019 in Portugal.

Die Karateschule KSI Karate Limmattal, dessen Dojo in Spreitenbach ist, reiste mit 12 Athleten an.

Am 9. Oktober trafen sich alle Länder zu einem gemeinsamen Training, einem sogenannten Gasshuku. Dies wurde von den 4 Welt Chef Instruktoren des KSI International geleitet.

Am 10. und 11. Oktober fand dann das eigentliche Turnier statt. Am Freitag wurde die Disziplin Kata (Schattenkampf) vorgeführt und am Samstag Kumite (Kampf). Dort war das Schweizer Kaderteam sehr erfolgreich. Zwei der 13 Bronzemedaillen gehen an die Schüler der Karateschule Limmattal:

  • Saskia Merkli
    • Platz Kumite. Elite Frauen Mittelgewichtsklasse.
    • Platz Team-Kumite Schweiz
  • Naveen Jegatheeswaran
    • Platz U18 Kumite Jugend
  • Sensei Dani
    • Platz Kumite. Elite Men Mittelschwergewichtsklasse.
    • Platz Team-Kumite Schweiz

Zweimal Gold im Team-Kumite für die Schweiz. Mit dem Erfolg wurde Geschichte geschrieben.

Zum absoluten Höhepunkt des Turniers in der Königsklasse gehört das Team-Kumite. Die Schweizer holten mit dem Männer Team Gold.

Gekämpft haben für die Schweiz:

Sensei Dani Karakoc, Karlo Dondras, Adrian Casserini, Miguel Wettstein, Frederic Stump und Andy Brusconi, Gold.

Gold holte sich auch das Schweizer Frauen Team. Einmalig in der KSI Geschichte.

Gekämpft haben für die Schweiz:

Michele Bergamin, Saskia Merkli, Hannah Koller und Jill Walker.

Saskia und Naveen: Schüler der Schule Karate Limmattal

Saskia Merkli und Naveen Jegatheeswaren trainieren seit Beginn ihrer Karatekarriere bei Sensei Dani und Sensei Nina, die mit grossem Erfolg die Karateschule KSI Limmattal in Spreitenbach leiten. Sensei Nina      war   an     der    Europameisterschaft als Internationale Schiedsrichterin tätig.

Unser herausragender Erfolg gibt uns die Motivation, im Januar 2020 wieder intensiv mit den Vorbereitungen auf die Weltmeisterschaften, die im Juli 2020 in Kapstadt-Südafrika stattfinden.

KSI Karate Limmattal, Shopping-Center 13, 8957 Spreitenbach

ksi@shukokai-karate-limmattal.ch

www.karatelimmattal.ch

Meistgesehen

Artboard 1