wabe Limmattal

12. Generalversammlung des Vereins wabe-Lmmattal

megaphoneVereinsmeldung zu wabe Limmattal

Eine Generalversammlung ermöglicht Einblick und Rückblick auf ein vergangenes Vereinsjahr. Rund 80 Mitglieder und Gäste haben der Einladung zur diesjährigen GV Folge geleistet, was mit Freude registriert wurde.

Der Präsident durfte in seinen Ausführungen einmal mehr voller Dankbarkeit auf das grosse Engagement und das verdienstvolle Wirken der freiwilligen Begleiterinnen und Begleiter hinweisen. Das Wachen und Begleiten kranker und sterbender Menschen sowie die Unterstützung der betreuenden Angehörigen als die Kernaufgabe des Vereins macht die Tätigkeit der BegleiterInnen noch wertvoller und wurde von den Anwesenden mit Applaus verdankt. Gegenüber dem Vorjahr sind die Anfragen für Einsätze erneut gestiegen und konnten – auch dank dem Zuwachs von 5 neuen Begleiterinnen – realisiert werden. Der monatlich stattfindende ‚Trauertreff‘ wird von derzeit 10 Teilnehmenden ausserordentlich geschätzt als Unterstützung in ihrem Trauerprozess nach dem Verlust eines Angehörigen. Der öffentliche Anlass im kath. Pfarreizentrum St. Agatha in Dietikon zum Thema ‚Depression im Alter‘ mit dem Referenten Prof. Dr. Daniel Hell stiess mit 150 Teilnehmenden auf grosses Interesse.

Die Jahresrechnung 2015 konnte erneut mit einem positiven Ergebnis genehmigt werden. Zahlreiche Spenden sowie zwei namhafte Legate haben dazu beigetragen.

Anlässlich der Erneuerungswahl des Vorstandes ergab sich keine Veränderung – alle Bisherigen haben sich in verdankenswerter Weise wieder zur Verfügung gestellt:           Sr. Elisabeth Müggler und Alice Bösch (Einsatzleitung), Claire Stiefel (Aus- und Weiterbildung),Bruno Gächter (Kassier) und Peter Heinzer (Präsident).

Als Revisor hat Herr Karl Geiger – nach rund 10-jähriger Tätigkeit – seinen Rücktritt eingereicht. Sein Einsatz wurde herzlich verdankt. Neu gewählt als Revisorin wurde Frau Elisabeth Schmotzer und wieder gewählt Herr Felix Zimmermann.

Mit einem Hinweis auf den nächsten öffentlichen Anlass zum Thema ‚Demenz‘ am 19. Sept. 2016 konnte die diesjährige GV abgeschlossen werden.

Ein musikalisches Intermezzo mit I Panflini (Priska und Ruedi Jaisli, Bernhard Hörler) sowie ein Apéro bereicherten den Anlass.

Nähere Informationen zu wabe-Limmattal unter: www.wabe-limmattal.ch

Meistgesehen

Artboard 1