An ihrer 101. Generalversammlung hat die SP Sektion Rupperswil am 28. Mai 2019 alle bisherigen Vorstandsmitglieder bestätigt und die Jahresrechnung 2018 verabschiedet.

An der anschliessenden regulären Parteiversammlung zu den Traktanden der Gemeindeversammlung vom 7. Juni 2019  wurde rege diskutiert. Einstimmig gutgeheissen wurde die Vorlage zur Einführung von Tempo 30 auf allen Gemeindestrassen. Die Zeit ist nun reif für die Realisierung der lange geforderten verkehrsberuhigenden Massnahmen.

Die übrigen Traktanden wurden zur Kenntnis genommen. Was von den Anwesenden nicht verstanden wurde, ist der gewählte Zeitpunkt für den öffentlichen Informationsanlass zur BNO: Am 11. Juni beginnt die öffentliche Auflage, einen Tag darauf findet bereits die Informationsveranstaltung statt. Wer erst nach dem 12. Juni Einsicht in die Unterlagen nimmt, hat somit keine Möglichkeit mehr, konkrete Fragen zum Projekt anzubringen.

Die SP Rupperswil hofft auf eine rege Teilnahme an der Gemeindeversammlung vom 7. Juni.