Unser priesterlicher Mitarbeiter Hans Wirz ist am 14. April 2018 verstorben. Wir trauen um einen liebenswerten und emphatischen Priester, der nicht nur in Dietikon sehr geschätzt und geliebt wurde.

Hans Wirz ist am 19. März 1938 in Balterswil TG geboren und empfing am 27. Juni 1965 in Sirnach TG die Priesterweihe. Nach der Priesterweihe stand er als Vikar von 1965 bis 1966 in der Pfarrei Allerheiligen Basel von 1966 bis 1970 in Birsfelden im Dienst. Ab 1970 wirkte er als Aushilfspriester in Engstringen und später in Dietikon. Nach Abschluss seines Studiums am C.G.-Jung –Institut in Zürich arbeitete er ab 1976 als dipl. analytischer Psychologe mit eigener Praxis in Dietikon. Seinen Lebensabend verbrachte er in Dietikon. Wir sind dankbar für das, was Hans Wirz den Menschen und der Kirche durch seinen Dienst geschenkt hat und bitten, dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken zu bewahren.

Der Beerdigungsgottesdienst findet am Mittwoch, 25. April 2018 um 14.15 Uhr, in der Kirche St. Agatha Dietikon statt.