Schafisheim

Youngtimer in Schafisheim wieder großer Erfolg

megaphoneLeserbeitrag aus SchafisheimSchafisheim
..

Von Youngtimern in der Automobilbranche wird in der Regel von Automobilen gesprochen, die nicht älter als 20 Jahre sind. Also sich an der Grenze zum Oldtimer bewegen. Diese Automobile werden in der Regel besonders gepflegt und von Liebhabern gefahren. Um die liebgewonnenen Automobile zu präsentieren, finden solche "Youngtimer-Treffen" immer größeren Zuspruch. 

Am Sonntag fand ein solches Treffen auf dem Conforama Parkplatz in Schafisheim statt. An diesem Sonntag versammelte sich ein großes Publikum, um diese ganz besonderen Fahrzeuge zu begutachten. Über 150 Fahrzeuge wurden hierbei von Ihren Besitzern ausgestellt und der Öffentlichkeit präsentiert. Youngtimer sind über alle Fahrzeugmarken hinweg zu finden. So ist es keine große Überraschung, dass auch bei diesem Treffen die bekanntesten Marken wiederzufinden waren. 

Neben den ganz großen Marken wie zum Beispiel BMW und Audi, konnten auch Fahrzeuge der Marken Lancia und Saab bestaunt werden. Dieses Treffen ist nicht nur etwas für Technikliebhaber, sondern es geht auch darum die anderen Besitzer kennenzulernen. So stehen nicht immer die Fahrzeuge im Mittelpunkt, sondern es findet ein reger Austausch zwischen den Besitzern statt. Diese diskutieren angeregt mit den Besuchern und geben auch gerne mal Tipps, wenn es um die richtige Fahrzeugpflege der Youngtimer geht. Besonders stach die Abwechslung der Fahrzeuge bei diesem Treffen hervor. Anders als oftmals zu beobachten ist, wurden hier nicht die immer gleichen Golf-Modelle oder andere beliebte Fahrzeuge präsentiert, sondern es gab auch das ein oder andere seltene Modell zu sehen, dass nur selten auf den Schweizer Straßen anzutreffen ist. 

Die Organisatoren kündigten bereits an, dass es nicht bei diesem einem Treffen bleiben soll, sondern dass Sie auch weitere Treffen für begeisterte Youngtimerfans organisieren wollen. Gesetzliche Vorgaben nach welchen Kriterien ein Fahrzeug als Youngtimer eingestuft wird gibt es nicht. Die Treffen stehen demnach jedem offen, der sich für etwas ältere Fahrzeuge interessiert, die allerdings noch nicht als Oldtimer eingestuft werden können. Diese Treffen stellen eine großartige Möglichkeit dar, den eigenen Youngtimer zu präsentieren, fahren zu lernen und es ist anzunehmen, dass die zukünftigen Treffen der Young Timer Organisatoren an Beliebtheit gewinnen werden. 

Meistgesehen

Artboard 1