Bei nebelverhangenem Himmel, trafen sich ein Dutzend gutgelaunte Kameraden zur ersten Wanderung im neuen Jahr. Ab Busbahnhof Dietikon gings nach Urdorf. Die anschliessende Bahnfahrt nach Zug, sowie die Weiterfahrt mit dem Bus, brachte uns zur Talstation der Zugerberg - Bahn. Die Bergfahrt auf den Zugerberg ( ca. 1000 m.ü.M. ) eröffnete uns eine märchenhafte Winterlandschaft. Bei wolkenlosem Himmel und strahlendem Sonnenschein, teilten wir uns auf die 4 verschiedenen Rundwanderungs - Routen auf. Es waren wanderungen von 1 Std.30 bis 3 Std. möglich. Auf der Wanderung in der verzuckerten Winterlandschaft, erfreute man sich an einem beeindruckenden Alpenpanorama. Zum gemeinsamen Mittagessen trafen wir uns im Rest. Zugerberg. Die Zugerberg - Rösti schmeckte nach der Anstrengung vom Vormittag besonders fein. Nach einer ausgedehnten Rast, trat man die Rückfahrt an. Mit Bergbahn - Bus und Bahn erreichten wir, mit Sonnenbegleitung unsere Stadt.