Kaum zu glauben: Am 4. September 2013 stellt das OK Schlierefäscht die Planungen für das nächste – exakt in zwei Jahren, am 4. September 2015 beginnende – Stadtfest "SCHLIERE LACHT" vor und lanciert die neue GönnerInnen-Vereinigung. Vier Tage später hat dieser neue Club 140 Mitglieder! Das OK freut sich gewaltig.

Und es sind nicht nur die festfreudigen Schlieremerinnen und Schlieremer, welche den 50 Franken-Obolus leisten und künftig am Schliere lacht-Schirm zu erkennen sein werden. Nein, aus dem ganzen Bezirk Dietikon und selbst aus Rüti oder angrenzenden Aargauer Gemeinden kommen die Freunde des Schlierefäscht 2015.

Weil es dem OK sehr wichtig ist, die Nachbarn aus dem Limmattal als Gäste am Fest zu haben, hat es zudem zwei Anmeldungen gegeben, welche das OK ganz besonders gefreut haben. Die Stadt Dietikon ist ebenso Gönner für das Schlierefäscht wie der Oberengstringer Gemeindepräsident André Bender. Herzlich willkommen im Club.Sobald die website www.schliere-lacht.ch aufgeschaltet wird (voraussichtlich im Oktober 2013, werden alle Gönnerinnen und Gönner dort namentlich verdankt. Aber schon jetzt ein ganz dickes MERCI für dies Unterstützung, welche das Gesamt-OK noch einmal zusätzlich motiviert.