Urdorf

Wanderung durchs wildromantische Wehrenbachtobel

megaphoneLeserbeitrag aus UrdorfUrdorf

Chumm und mach mit!

Wandergruppe Urdorf

Stadtwanderung durchs wildromantische Wehrenbachtobel – 26. Februar 2016

Nachdem es während den letzten beiden Tagen beinahe andauernd geschneit und geregnet hatte, zeigt sich der Himmel am heutigen Tag in Urdorf noch verhangen und grau. Aber bereits Richtung Zürich verziehen sich Wolken und Nebel, um der Sonne Platz zu machen.

Gut gelaunt stärken sich die 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Restaurant Füchslin am Hegibachplatz mit Kaffee und Gipfeli. Die anschliessende Wanderung führt durch das sonnendurchflutete Wehrenbachtobel an der Trichtenhausermühle und dem mit Schnee verzuckertem Siedlungsgebiet Witikon vorbei Richtung Zürichberg. Im idyllisch gelegenen, rustikalen Restaurant Adlisberg wird die Gruppe mit einem köstlichen Menu verwöhnt und es bleibt genügend Zeit zur Unterhaltung und Entspannung. Trotzdem müssen wir uns nach der gemütlichen Rast von der schönen Gaststätte trennen und wandern während 1 1/4 Stunden zur Bergstation der Standseilbahn Rigiblick.

Mit der ÖV fahren wir nach Urdorf zurück und können zufrieden auf einen gelungenen Tag zurück blicken.

Meistgesehen

Artboard 1