Mit einem für alle interessierten Eltern und Kinder offenen Schnuppertag startet die Waldspielgruppe HaseNase am Dienstag, 2. April in den Frühling. Ab dem 7. Mai bietet sie jeweils wöchentlich am Dienstag Nachmittag drei Stunden Spass und Erlebnis in der Natur für 3- bis 5-jährige Kinder. Treffpunkt ist jeweils um 13:15 Uhr vor dem Stadthaus Dietikon.

Die Waldspielgruppe HaseNase ist eine Spielgruppe ohne Unterstand, Dach und Wände - sie findet zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter während 3 Stunden draussen in der Natur statt. Jeden Dienstag Nachmittag lässt sie Wald, Feld und Wiese für eine 12-köpfige Kinderschar zum Erfahrungs- und Erlebnisraum werden. Unser Basisplatz ist mit einer Feuerstelle mit Sitzgelegenheit ausgerüstet. Von hier aus können die Kinder die Umgebung in ihrem Zeitverständnis und Tempo erkunden. Dabei erleben sie die vier Elemente und den Wechsel der Jahreszeiten über alle ihre Sinne, spielen und gestalten mit Naturmaterial, können ihrem natürlichen Bewegungsbedürfnis nachkommen, tauchen in die Natur ein, üben sich im Umgang mit Pflanzen, Tieren und Menschen. Im Vordergrund steht das freie Spiel der Kinder. Naturbezogene Aktivitäten, kleine Rituale und das gemeinsame Zubereiten und Essen des Zvieri am Feuer runden das Erleben in der Natur ab und strukturieren den Tag. Zwei Erwachsene begleiten die Kinder auf ihrer Entdeckungsreise.

Anmeldungen für den Schnuppertag und die Waldspielgruppe werden von Andreas Wolf unter Tel. 079 724 95 75 entgegengenommen.