Lüsslingen-Nennigkofen

Waldhaus der Bürgergemeinde Nennigkofen erstrahlt in neuem Glanz

megaphoneaus Lüsslingen-NennigkofenLüsslingen-Nennigkofen
Helferteam vor dem Waldhaus.

Helferteam vor dem Waldhaus.

In einer Waldlichtung oberhalb des Weihers im Nennigkofer Forst liegt das Waldhaus der Bürgergemeinde Nennigkofen. Das Gebäude wurde im Jahre 1980 erbaut und hat sich, dank umsichtigem Unterhalt durch den langjährigen Hüttenwart und die Gemeinde, ohne grössere Renovationsarbeiten sehr gut gehalten. Nach fast 40 Jahren war es nun gleichwohl an der Zeit für eine Auffrischung der Aussenfassade. In rund 140 Stunden Fronarbeit haben Mitglieder der Bürgergemeinde in den vergangenen Wochen die Fassade gewaschen, abgeschliffen und geölt. Das Waldhaus erstrahlt nun, rechtzeitig zum 40-jährigen Jubiläum, welches nächsten Sommer mit einem grossen Fest gefeiert werden soll, in neuem Glanz. Die Bürgergemeinde bedankt sich herzlich bei den fleissigen Helfern für ihren grossen Einsatz und die einwandfreie Arbeit.

Meistgesehen

Artboard 1