Villigen

Villiger Kinder suchen den Samichlaus

megaphoneaus VilligenVilligen

Bei herrlichem, kaltem Winterwetter haben die 1. und 4. Klässler der Schule Villigen einen Tag im Wald verbracht. Zuerst wurde aber noch im Werkraum eine Weihnachtsdekoration fürs ganze Schulhaus unter der Leitung der Werklehrerin hergestellt. Dann folgte eine Wanderung zu einem nah gelegenen Waldstück. Hier wurde gespielt, wurden Hütten gebaut und grilliert. Allmählich stieg die Spannung, denn endlich sollte der Samichlaus gesucht werden. Beim Rückweg war es dann soweit: Samichlaus, Schmutzli und zwei Eseli tauchten in der Ferne auf. Gross war die Begeisterung und die Begrüssung fiel herzlich aus. Samichlaus und Schmutzli erzählten stimmungsvoll die Geschichte: Wie wiehnachtelt man? Als Dank dafür sangen die Kinder ein Samichlauslied und trugen gemeinsam ein Gedicht vor. Einige 1. Klässler brachten am nächsten Tag ihre Eindrücke mit dem eben erst gelernten ABC auf Papier:

Mir hat der Samichlaus mit den Eseli gefallen...., die Wanderung war schön...., der Nikolaus mir hat sehr gefallen...., mir haben im Wald gespielt und haben den Schmutzli gesehen....

Meistgesehen

Artboard 1