Velo-Club “Glückauf” Kaisten

Vereinszeitfahren des Velo-Club Kaisten

(TM) Starke Leistungen der VKC-Fahrer beim alljährlich stattfindenden Vereinszeitfahren über 8.5 km vom Kieswerk Eiken via Kaisten, Ittenthal hinauf zum Kaistenberg.

Mit einem Vorsprung von 50 Sekunden gewann Marcel Herzog klar vor Jens Gallert, der seinerseits Sieger in der Kategorie Senioren wurde. Auf dem dritten Platz folgte erfreulich der starke U17 Fahrer Tim Brutschi. Die weiteren Plätze belegten Markus Mutter, Lukas Rüetschi und Adrian Näf. Ebenfalls eine starke Leistung zeigte die junge Noelle Rüetschi, die nur einige Sekunden auf das vor ihr liegende Trio einbüsste.

Erfolgreiche Nöelle Rüetschi

Eine weitere Glanzleistung vollbrachte Nöelle Rüetschi zudem Ende Juni am Swiss Proffix MTB Cup in Andermatt. Das Rennen in der Kat. U17 gewann sie mit über 2 Minuten Vorsprung vor der Ostschweizerin Monique Halter.