Wie nah Freude und Leid beisammen sind, mussten die Spieler der Theatergruppe Birmensdorf erfahren. Da war einerseits die Freude auf die bevorstehenden Aufführungen, andererseits das Wissen um die schwere Erkrankung unserer lieben Kollegin und Freundin Marianna Gossweiler-Reif. Die Hoffnung auf Genesung erfüllte sich nicht. Am 13. April wurde Marianna von ihrem Leiden erlöst. Wir sind sehr traurig.

Marianna Gossweiler ist 1997 der Theatergruppe beigetreten. In all den Jahren stand sie als Spielerin auf der Bühne, hat sich als Souffleuse zur Verfügung gestellt oder Regie geführt. Im Vorstand betreute sie mit akribischer Genauigkeit die Batzen der Theatergruppe und anlässlich der Generalversammlung 2009 wurde sie zur Vice-Präsidentin gewählt.

Marianne war eine fröhliche, hilfsbereite und liebenswerte Kollegin und Freundin. Wir vermissen sie sehr und werden sie in ehrender Erinnerung behalten.

Theatergruppe Birmensdorf
Margrit Bucher, Ehrenmitglied