Dietikon

Tageswanderung der Wandersleut vom Oberdorf.

megaphoneaus DietikonDietikon

Ferienzeit und grosse Hitze hielten 13 gutgelaunte Wanderkameraden nicht davon ab, an der Tageswanderung teilzunehmen. Mit der Bahn gings nach Untersiggenthal. Nach einem schweisstreibenden Aufstieg auf schmalem Pfad erreichte man die Iberig - Flu auf dem Siggenberg. Diese zum Tafeljura gehörende Erhebung bildet eine ausgedehnte Hochebene, die am Ende steil ins Aaretal abfällt. Die tolle Aussicht, auch Richtung Westschweiz, entschädigte uns für den " Chrampf " beim Aufstieg. Weiter gings. Nach einer Stunde gönnte man sich eine Mittagsrast. Bei einem ausgedehnten Mittagsmahl im Rest. Steinenbül, samt kurzer Erholung, wanderten wir weiter durch Wald und Feld Richtung Hertenstein. Nach einer letzten Erfrischung im Rest. zum Jägerhuus gings weiter durch den Wald und am Panoramerestaurant Hertenstein vorbei nach Baden. Die Heimfahrt nach Dietikon beendete einen erlebnisreichen Wandertag.                                                                                                                                                                                                                                                                              Kurt Huber 

Meistgesehen

Artboard 1