Solothurn

Spielzeug und Spiele tauschen und etwas Gutes für die Umwelt tun

megaphoneaus SolothurnSolothurn

An der Tauschbörse für Spielzeug und Spiele «Einfach mehr Spielen», welche von UP – Umweltplattform organsiert wurde, fanden viele Spielsachen erfolgreich den Weg zu einem neuen Besitzer. Die Familien tauschten nicht nur Spielzeug und Spiele, sondern konnten auch Inspirationen rund um Nachhaltigkeit in verschiedenen Büchern und im Austausch mit anderen sammeln.

In entspannter Atmosphäre fand am Samstagnachmittag, 30. November 2019, im Saal des Restaurant Kreuz die erste Tauschbörse für Spielzeug und Spiele statt. Spielzeuge für Kinder jeden Alters sowie Gesellschaftsspiele für die ganze Familie wechselten erfolgreich ihren Besitzer. Die Familien konnten bis zu drei Spielsachen mitbringen und ebenfalls maximal drei Stück mit nach Hause nehmen. Die Kinder erhielten zu Beginn drei Steine als Währung, womit sie ihre ausgewählten «neuen» Spielsachen bezahlten. Der ganze Anlass war kostenlos und für alle offen, auch spontane Gäste, die keine Spiele zum Tauschen dabei hatten. Die Stücke wurden beim Eingang entgegengenommen, vom UP Team sortiert und auf die entsprechenden Tische verteilt, wo sie anschliessend zum freien Mitnehmen waren.

Zum Tauschen konnte Kaffee und Kuchen genossen und in inspirierenden Büchern und Artikeln rund um Nachhaltigkeit und Genügsamkeit geschmökert werden. Eine beeindruckte Teilnehmerin bemerkte «Ich habe nicht gewusst unter wie furchtbaren Bedingungen Spielzeuge in China hergestellt werden. Da macht es mehr als nur Sinn die Ressourcen zu schonen und Spielsachen zu tauschen, statt immer neu zu kaufen». Die übrig gebliebenen Spielzeuge und Spiele werden nun gespendet.

Die Tauschbörse für Spielzeug und Spiele wurde von UP – Umweltplattform realisiert. UP organsiert schweizweit Events rund um das Thema Suffizienz. Das Motto „weniger ist mehr“ prägt die Eventserie. Eine Lokalgruppe von Freiwilligen realisiert dabei die Events in Solothurn. Auch nächstes Jahr werden wieder sechs Events in Solothurn stattfinden.

Meistgesehen

Artboard 1