Baden

Spende ans Kinderheim Klösterli Wettingen

megaphoneLeserbeitrag aus BadenBaden
Jenny Baurschmid, Institutionsleiterin Kinderheim, sowie die Vorstandsfrauen: Ella Gremme, Sibylle Appert, Gisela Zinn, Monika Egloff und Nora Roth (v.l.n.r.)

Übergabe symbolischer Check

Jenny Baurschmid, Institutionsleiterin Kinderheim, sowie die Vorstandsfrauen: Ella Gremme, Sibylle Appert, Gisela Zinn, Monika Egloff und Nora Roth (v.l.n.r.)

Der katholische Frauenbund Baden-Ennetbaden feierte sein 100-jähriges Jubiläum mit einer Reihe von speziellen Veranstaltungen – ein Geschenk an seine Mitglieder und die Öffentlichkeit.

An den verschiedenen, gut besuchten Anlässen wurde jeweils eine Kollekte aufgenommen, die an eine soziale Institution in der Region gehen sollte. Nun durften die Vorstandsfrauen den stolzen Betrag von 2‘000 Franken in Form eines symbolischen Checks ans Kinderheim Klösterli in Wettingen übergeben. Dieser finanzielle Zustupf ist sehr willkommen, so können damit neue Gartenstühle für die verschiedenen Wohngruppen angeschafft werden.

Meistgesehen

Artboard 1