Kürzlich trafen sich die Frauen des Frauenvereins Dietikon zum Sommerapéro. Beim "Hugo-Wein" und viel Schweiss hatte sich die gemütliche Runde viel zu erzählen. Man genoss den Apéro im Wohnhaus oder unter dem schattigen Balkon in der Wohnung von Esther Schasse. Bestaunt hat man auch den Blumengarten mit seinem grossen Bioweiher. Bei rund 32 Grad war es eine logistische Herausforderung für die Organisatorinnen. Musste doch das Dipgemüse wie auch der "Hugo-Wein" kühl serviert werden. Einen herzlichen Dank an Elvira und Silvia, die mich tatkräftig unterstützt haben. Hans, als einziger Mann, fühlte sich unter den vielen Damen wie im siebten Himmel. Man freut sich auf das nächste Treffen. 

Esther Schasse Präsidentin des Frauenvereins